Vergleich großer Shopsysteme: Wer bietet am meisten?

online-store-5449801_1280

Die Shopsysteme: 

  • Prestashop: europäische E-Commerce-Software, die jedem/jeder ein erfolgreiches Onlinegeschäft ermöglichen soll (für alle Betriebssysteme, plattformunabhängig)
  • Shopify: us-amerikanisches Shopsystem, was mittlerweile das größte und älteste dieses Bereiches darstellt
  • Magento: ebenfalls in den USA entwickelt, reine Onlineshopsoftware
  • JTL: deutscher E-Commere-Softwarehersteller
  • Shopware: deutsches, modulares Online-Shopsystem
  • XT-Commerce: österreichisches Unternehmen mit verschiedenen Software-Optionen
  • Strato: deutscher Internetdienstanbieter, der auch Webhosting (Shared Hosting) betreibt
  • Bewertungskategorien: 

  • Preise & Flexibilität
  • Design & Übersichtlichkeit
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Domainbereitstellung
  • Verfügbarkeit in Deutsch
  • Kategorie 1: Preise & Flexibilität  

    Prestashop (kurz: PS) sticht in dieser Kategorie eindeutig heraus: Anders als andere Anbieter verfolgt es das Freemium-Prinzip, bei dem die komplette Software (in der Grundversion) kostenlos ist und die Onlineshop-Ersteller ohne jedes Kapital starten können. Darüber hinaus hat der Verkäufer die Möglichkeit, für seinen Onlineshop verschiedene Funktionen und Module kostenpflichtig zu erwerben. Der Kunde kann - ähnlich anderer Anbieter - zwischen zahlreichen, Themes, Modulen und Erweiterungen auswählen.
    Shopify und Magento verfügen zwar über mehrere Kombinationsmöglichkeiten bei der Website-Gestaltung und bieten so mehr Tarifmöglichkeiten an, hier besteht der Nachteil allerdings darin, dass es nur Pakete zu erwerben gibt - unabhängig davon, ob der Kunde die jeweiligen Funktionen und Add-Ons wirklich in seiner Gesamtheit benötigt.

    Demgegenüber besticht PS mit seinem Freemium-Prinzip, bei dem nur die Module gekauft werden können, die man auch wirklich benötigt und fällt zudem weitaus kostengünstiger aus als seine amerikanischen und euopäischen Kollegen. 

    Kategorie 2: Design & Übersichtlichkeit  

     Auch in dieser Kategorie kann der Prestashop im Vergleich der Shopsysteme - neben Shopify und Magento - am meisten punkten: Alle drei dieser Anbieter kommen mit einem ordentlichen und übersichtlichen Layout daher, bei welchem sich der Kunde schnell orientieren kann. Zudem haben diese Shopsysteme den Vorteil, dass sich die modernen Designs wechseln lassen, wenn einem die standardmäßigen Templates (Oberflächen) nicht zusagen. Außerdem sind die individuellen Themes und verfügbare Designs auch für die mobile Nutzung anpassbar!

    Verlierer in puncto Übersichtlichkeit ist das deutsche Unternehmen Strato AG, welche für den E-Commerce eine deutlich strukturiertere und überschaubarere Webseite bieten könnte.

    Kategorie 3: Benutzerfreundlichkeit  

    Neben der amerikanischen Konkurrenz hat der Kunde auch bei PS und JTL die Möglichkeit, vor dem eigentlichen Download der Software bzw. vor Kauf der Produkte, ein Live-Demo zu testen und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der E-Commerce-Plattformen in Tutorials kennenzulernen. Auch Händler und Verkäufer, die auf dem Gebiet der Onlineshop-Erstellung unerfahren sind, werden hier Schritt für Schritt auf der Plattform und mithilfe der Software in die Oberflächengestaltung eingeführt. Anders als bei einer aufwändigen Installation (wie bspw. bei Shopware oder XT-Commerce) stellen sowohl JTL als auch PS dem Kunden eine einfache Einrichtung der Software an die Seite. Allerdings machen auch diese Anbieter Abstriche bei der professionelleren Einrichtung: Wie bei allen im Vergleich der Shopsysteme dargestellten Unternehmen werden hier ggf. Kenntnisse in HTML und CSS gefordert.

    Kategorie 4: Domainbereitstellung  

    Gerade Anbieter, die ihren Sitz in den Vereinigten Staaten haben, können keine deutschen URLs zur Verfügung stellen. Die üblichen Seiten eines Onlineshops (wie z.B. Blog-Posts oder "Über Uns") sind dabei nicht SEO optimal in ihrer URL-Struktur und haben Unterverzeichnisse, die in Deutschland nicht sinnvoll sind (z.B. /pages/ oder /blog/news/). Zudem sind .de-Domains kein Bestandteil der verschiedenen Tarife und Packages amerikanischer Anbieter. Hier bieten im Vergleich der Shopsysteme sowohl Prestashop als auch Shopware, XT-Commerce und Strato eine kompatible und einfachere Domainbereitstellung und sinnvollere URL-Strukturen an!  

     Katgeorie 5: Shop für Deutschland

    Alle europäischen Unternehmen (PS, JTL, Shopware, XT-Commerce und Strato) lassen sich problemlos für die Anwendung einer Onlineshop-Erstellung für Deutschland nutzen. Da die Entwickler, welche ihren E-Commerce mit europäischem Sitz betreiben, genau mit den Bestimmungen der EU vertraut sind, wissen sie, worauf es bei der Kreation eines deutschen Onlineshops ankommt. Daher kann man - im Gegensatz zu Shopify und Magento, welche beide aus den Händen amerikanischer Entwickler entstammen - die restlichen Anbieter im vorliegenden Vergleich der Shopsysteme problemlos in Deutschland nutzen.  

    Fazit: Prestashop als Spitzenreiter im Vergleich der Shopsysteme!  

    PS stellt sich nach Bewertung anhand der fünf dargestellten Kategorien als Spitzenreiter unter den E-Commerce-Plattformen heraus. Dies erlangt der Anbieter mit Sitz in Paris vorallem durch sein Freemium-Prinzip und den hohen Grad an Flexibilität, die dem Kunden entgegengebracht wird. Aber nicht nur das beliebige Herunterladen und Verändern von Designs und Oberflächen überzeugt bei dieser Self-Hosted-Option, sondern auch die transparente Benutzerfreundlichkeit (Möglichkeit zur kostenlosen Demo-Version, Tutorials und Hilfestellungen). Hinzu kommt neben der Tauglichkeit für den deutschen Markt (Verfügbarkeit für Onlineshops in Deutschland, deutsche Domainbereitstellung) auch die einfache Installation via One-Click mit welcher nicht mal die großen Konkurrenzunternehmen aus Amerika mithalten können!

    Im Vergleich der Shopsysteme lässt sich also mit dieser Open-Source-Option das einzigartigste Erscheinungsbild erstellen und unterstützt die Einprägsamkeit des erstellten Onlineshops!

    Kundenbindung - So kann's gehen
    Werbeagentur Baden-Baden
    5 von 5 Sternen
    Bewertungen gesamt: 34
    5.0/5 von 49 Bewertung(en).
    5 Stern(e)
    46
    4 Stern(e)
    3
    3 Stern(e)
    0
    2 Stern(e)
    0
    1 Stern(e)
    0